Freitag, 24 November 2017
  • Sonntag, 8. August ab 14 Uhr
    Am Feuerwehrhaus Schama
  • Schama e.V.
    ... die Vereine der Pfarrei Hohenschambach
A+ R A-

Wanderkarte - Strecke 8

Laufenthal – Klärwerk – Wollmannsdorf – Laufenthal

Länge: 4 km; Gehzeit: 1 Stunden

Die Wanderung beginnt in der Ortsmitte bei der Kirche in Laufenthal. Wir gehen von der St.-Ottilien-Straße zur Labertalstraße, flogen dieser nach rechts und biegen nach wenigen Metern links Zur Hammerplatte ein.

Diesem Weg folgen wir, bis wir auf der rechten Seite zu einem Wald kommen. Am nördlichen Waldrand führt ein Weg entlang, der uns zur Kläranlage der Stadt Hemau führt. Anschließend nehmen wir die asphaltierte Zufahrt zur Kläranlage bis zur Straße nach Klapfenberg. Diese überqueren wir und wandern weiter bis der Weg in einen weiteren Schotterweg mündet.

Wir biegen nach rechts in den Weg ein und vorbei an einem Waldstück zur linken Seite, erreichen wir nach einem knappen Kilometer Wollmannsdorf. Wir durchwandern den kleinen Ort und gehen am Ende des Ortes nach rechts auf dem Schotterweg wieder in nördliche Richtung weiter. Nur rund 100 Meter weiter führt ein gepflegter Feldweg parallel zur Kreisstraße zur Straße nach Klapfenberg.

Am Ende des Weges gehen wir nur einige Meter nach links und wandern anschließend auf der asphaltierten Straße Richtung Laufenthal zu unserem Ausgangspunkt zurück.

 wanderwege-hohenschambach-strecke8

 Zum vergrößern anklicken

Aussichtspunkt A 7:
   
Blickrichtung:
Ort, Sehenswürdigkeit: Entfernung:
Nordwest

Windrad bei Willenhofen

10,0 km

Nord - Nordwest 

Windrad nordöstlich von Lupburg

13,0 km
Norden

Windrad bei Hohenlohe

6,3 km
Nord - Nordost

2 Windräder hinter Oberpfraundorf

10,3 km
Nordosten

3 Windräder an der A3 zwischen Beratzhausen und Laaber

7,0 km
Norden

Bertzhausen / Zehenberg

4,0 km
Nordosten

Anger

5,0 km
Nordosten

Hinterzhof

5,5 km
Ost - Nordost

Frauenberg

6,5 km